Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gemeindefest mit Einweihung des neuen Gemeindehauses am 11. September 2021

Endlich Leben im Gemeindehaus

Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Das Wort blieb nicht bei sich und für sich. Das Wort suchte sich einen Ort in dieser Welt, um in ihr zu wohnen. Diese Wohnung erhielt einen Namen und eine Gestalt: Jesus von Nazareth, den wir als den Christus bekennen. Unterdiesem Motto stand das Gemeindefest am 11. September 2021, denn es konnte endlich unser neues Gemeindehaus in der Carl-Schmäcke-Straße 13 in Neuenhagen zur Nutzung an die Gemeinde übergeben werden.

Unser Fest begann mit einem Freiluftgottesdienst, den Pfarrer Sven Täuber mit uns feierte. Für den musikalischen Rahmen sorgte unserer Kantorei unter Leitung von Kantor Martin Schubert. Als Gäste durften wir den Superintendenten unseres Kirchenkreises Hans-Georg Furian, die Bürgermeister von Neuenhagen, Ansgar Scharnke und Hoppegarten, Sven Siebert, MdL André Schaller, sowie die Vertreter unserer Nachbargemeinden Mühlenfließ und Hönow, der katholischen Kirchengemeinde St. Georg und viele weitere unmittelbare Nachbarn, Gemeindemitglieder begrüßen. Nach zahlreichen Grußworten, guten Wünschen und Geschenken nach dem Gottesdienst wurde unser Kuchenbuffet eröffnet, dass durch unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden betreut wurde.

Der Nachmittag wurde, musikalisch durch die Bläser der Kaulsdorf Brass begleitet, mit vielen intensiven Gesprächen, Führungen durch das Haus, und interessanten Mixgetränken, die von der Jungen Gemeinde angeboten wurden, verbracht.

Unser neues Haus soll eine Stätte der Begegnung und des Friedens sein. „Lass deine Augen offen stehen über diesem Haus Nacht und Tag, über der Stätte, von der du gesagt hast: Da soll mein Name sein.“ Möge die Gewissheit unseres Glaubens unsere Gemeinde tragen und geleiten. Unter dieser Bitte wurde das neue Gemeindehaus in Nutzung genommen.

Wolfgang Raack,
Vorsitzender des Gemeindekirchenrates

Letzte Änderung am: 20.09.2021