Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Wahl des Gemeindekirchenrates

13. November 2022

Ein großes Thema im Gemeindekirchenrat ist die Gemeindekirchenratswahl am 13. November 2022. Die Hälfte der Mitglieder unseres Gemeindekirchenrates werden an diesem Tag neu gewählt. Einige von den derzeitigen Ältesten werden sich nicht mehr zur Wahl stellen.

Haben Sie Interesse das Gemeindeleben mit zu gestalten?

Wollen Sie in unserer Gemeinde Weichen stellen?

Bis zum 29. August 2022 können Sie sich für die Wahl als Älteste oder Ältester noch aufstellen lassen. Die Arbeit im Gemeindekirchenrat beinhaltet vielseitige und interessante Aufgaben und ist ein verantwortungsvolles Ehrenamt. Sie erhalten Einblick in die kirchliche Arbeit vor Ort aber auch in die Arbeit des Kirchenkreises und der Landeskirche.

Dem Gemeindekirchenrat obliegt die Leitung der Kirchengemeinde. Er stellt die Weichen für viele wichtige Entscheidungen und sorgt sich für ein gutes Miteinander in der Kirchengemeinde. Er trägt unter anderem die Verantwortung für

  • die Form der Gottesdienste und Andachten gemeinsam mit dem Pfarrer,
  • das gemeinsame Leben in der Kirchengemeinde,
  • die Bewahrung der kirchlichen Gebäude,
  • das in der Kirchengemeinde angestellte Personal und
  • die Finanzplanung und Vermögensverwaltung.


Hinweise für interessierte Kandidatinnen und Kandidaten:

  • Bei der Wahl am 13. November 2022 werden die Ältesten nicht für sechs, sondern nur für drei Jahre gewählt.
  • Bei dieser Wahl können auch bis zu zwei Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren zu den Gemeindekirchenratswahlen aufgestellt werden, wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen.
  • Der Gemeindekirchenrat hat beschlossen, dass für die nächste Wahlperiode nur neun statt wie bisher zehn Älteste dem Gemeindekirchenrat angehören werde. Zusätzlich werden weitere vier Ersatzälteste zugelassen.
  • Wenn Sie Interesse haben, lade ich Sie recht herzlich zu einer unserer Sitzungen ein, damit Sie sich schon mal eine Vorstellung von unserer Arbeit machen können.
  • Geplant ist, dass sich die zur Wahl stellenden Kandidatinnen und Kandidaten erstmalig am 24. September 2022 bei der Gemeindeversammlung der Gemeinde vorstellen und sich beim anschließenden Gemeindefest ungezwungen austauschen können.
  • Im Oktober und November werden dann weitere Vorstellungstermine in den Gottesdiensten der einzelnen Kirchen folgen.


Nun sind Sie gefragt! Haben Sie Interesse oder Fragen, dann wenden Sie sich bitte an Pfarrer Sven Täuber, an mich, jedes andere Mitglied aus dem Gemeindekirchenrat oder an Frau Koppehl, unserer Küsterin. Wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen.

Wolfgamg Raack
Vorsitzender des Gemeindekirchenrates

 

 

 

Letzte Änderung am: 07.05.2022